Lets Dance seit 1992

07092008578.jpgLiebe Tänzer,

mein Name ist Martina Naber-Kreidenweis.
Ich bin staatlich anerkannte Tanzpädagogin und arbeite seit 25 Jahren im Kinder- und Jugendlichenbereich.

 

Mein Examen habe ich 1989 nach einer sechssemestrigen Ausbildung an der Ilse-Glaser-Schule in Frankfurt absolviert. Im Anschluss war ich als Lehrkraft an meinem Ausbildungsinstitut tätig, habe dort selbst Tanzpädagogen ausgebildet.
Schwerpunkte der Ausbildung im fachtheoretischen Bereich waren Pädagogik, Psychologie, Humanbiologie und Bewegungslehre.
Im fachpraktischen Bereich neben zeitgenössischen Tanzstilen wie Modern Dance, Jazz, Streetdance, auch Ballett, Musical und Volkstanz.

 

2009 habe ich mich zu einer Ausbildung im Bereich der Tanz- und Bewegungstherapie entschlossen.
Die abschließende Prüfung im März 2012 qualifiziert mich zur Tanz- und Bewegungstherapeutin.
Zwei Jahre der Ausbildung habe ich am Institut der Zukunftswerkstatt in Frankfurt absolviert, ein Jahr am Europäischen Tanztherapiezentrum in München.
Die Ausbildung vermittelte umfassende tanztherapeutische Kompetenzen in Theorie und Praxis. Die vermittelten Methoden und Modelle können in der tanztherapeutischen Gruppen- und Einzelarbeit eingesetzt werden.

 

Bereits 1992 habe ich mich in Bühl in Form der Tanzschule Lets Dance selbstständig gemacht. Seit dieser Zeit bilde ich kleine und große Tänzer und Tänzerinnen aus.
2 x haben wir vor ca. 900 Zuschauer einen großen Tanzabend im Bürgerhaus gestaltet.
Außerdem haben unsere Kinder und Jugendlichen bei vielen anderen Gelegenheiten wie beim Weihnachtsmarkt, Late Night Shopping, Sommerfest Il Fantastico, Fest in Neusatz, Faschingsauftritte, etc. mitgewirkt.